Weimarer Künstlerin in der Schillerstrasse
Schillerstraße, Weimar | 2010

Herzlich willkommen auf meiner persönlichen Website.

 

Unter dem Menü "Personal Work" findest Du eine Sammlung meiner frühen Werke.

 

Großteil der hier gezeigten Arbeit entstand in Weimar. Dort begann mein eigenständiges Leben samt dem Architektur-Studium an der Bauhaus-Universität. 

 

Zuneigung zur Malerei und dem Basteln entwickelte ich schon als Kind. Meine Hingabe speziell zu städteräumlichen Darstellungen wurde durch die idyllischen Ecken der Stadt Weimar hervorgebracht. Ein Freizeithobby entpuppte sich schnell als eine alternative Berufung und so kam es, dass ich nach meinem Studienabschluss eine selbstständige Künstlerin wurde.

 

Thematisch befasste ich mich hauptsächlich mit Städtischen- und Naturlandschaften, mit Räumlichkeiten und Atmosphären die uns umgeben und prägen. Bei meinen Werken sind eher klassische Motive zu finden: historische Gebäude mit reichdetaillierten Fassaden umgeben von großen Bäumen; alte Brücken; verschnörkelte Tore und romantische Gartenanlagen. Aber auch Erzeugnisse aus der Neuzeit, brachen Strukturen und kuriose Eingriffe im alten Bestand reizten mich sie in meinen Zeichnungen fest zu halten. Bei manchen Darstellungen konzentrierte ich mich auf das Wesentliche der Objekte, gab dem Strich mehr Wildheit, und der Interpretationsfreiheit - mehr Raum. Bei anderen Arbeiten wiederum gewannen die Präzision und Detailtiefe mehr an Bedeutung. Heute verstehe ich besser denn je, dass beide Äußerungen viel mit meinem inneren Ausdruck zu tun hatten. Und Beide haben ihre Daseinsberechtigung...

"Fliegende galerie"

Dauerausstellung | Herdergarten, Weimar | 2015

Herdergarten Weimar. Bilderausstellung.

Landscape; Rural VS Urban | The Brick Lane Gallery, London

04-14.09.2014

"NUNU JAPARIDZE is one of artists currently exhibiting in LANDSCAPE;RURAL VS URBAN. Nunu Japaridze graduated in architecture from the Bauhaus-University of Weimar, Germany, where she is currently living. She was very keen on drawing since her early childhood, she took drawing classes regularly at school, participated in several exhibitions and made significant steps forward to fulfil her goal. Nunu moved to Germany and while she was a Bauhaus University student, she began to draw city views, historical buildings surrounded by old trees, gardens, streets and bridges over the river. Her drawings became really popular, visitors seemed eager to get her drawings as a souvenir of Weimar. So year after year, every weekend you could find Nunu at a special place in the street drawing and selling her drawings; gradually she, as an artist, became a part of the city. A key reason of her success is that her drawings are valuable from the artistic point of view. Wonderful combination of natural and architectural landscape and texture, aesthetic sense of surroundings, relaxed and tranquil manner of drawing are what make her an individual artist."

 

 

Im Stadtbild

 

 

Mein Memory - Produkt des Monats

 

 

Tag der offenen Gärten | Herdergarten, Weimar | 08.06.2014

Tag der offenen Gärten, Herdergarten, Weimar, Thüringen

 

 

Ausstellung | Zentralklinik Bad Berka | 2011

 

 

Kunstauktion | Galerie Eigenheim | 2007

Kunstauktion, Galerie Eigenheim, Weimar

 

 

Ausstellung | Bilderwahn I | Galerie Eigenheim | 2006

Ausstellung Bilderwahn, Galerie Eigenheim, Weimar